Uwe Vogt

Uwe Vogt

Member of the Board,
Aucotec AG

Der gebürtige Leipziger studierte Ingenieur-Informatik in Frankfurt am Main, bevor er dort im technischen Vertrieb eines weltweit führenden Mess- und Regel-Spezialisten arbeitete. Seit Januar 2000 ist Uwe Vogt bei der AUCOTEC AG, anfangs als Projektingenieur in der Entwicklungsabteilung. Als Projektleiter übernahm er dann die Verantwortung für die damals ganz neue Plattform „Engineering Base“ und wurde 2006 Entwicklungsleiter für alle Produktlinien. 2009 wurde er in den Vorstand des Unternehmens bestellt und verantwortete alle technischen Bereiche. Seit 2018 verantwortet Uwe Vogt im Vorstand zusätzlich die Bereiche Vertrieb, Marketing und Tochtergesellschaften.

Aucotec AG

Die AUCOTEC AG entwickelt Engineering-Software für den gesamten Lebenszyklus von Maschinen, Anlagen und mobilen Systemen – mit mehr als 35 Jahren Erfahrung. Die Lösungen reichen vom Fließbild über die Leit- und Elektrotechnik in Großanlagen bis zum modularen Bordnetz in der Automobilindustrie. AUCOTEC-Software ist weltweit im Einsatz. Zu AUCOTEC mit Zentrale in Hannover gehören noch sechs weitere Standorte in Deutschland sowie Tochtergesellschaften in China, Südkorea, Frankreich, Italien, Österreich, Polen, Schweden, Norwegen und den USA. Darüber hinaus sichert ein globales Partner-Netzwerk lokalen Support überall auf der Welt.